Nach der Kreuzfahrt ist vor der Kreuzfahrt, so lautet einer von vielen mehr oder weniger intelligenten Sprüchen zum Thema Urlaub bzw. Seereisen. Nach unserer noch nicht so lange zurück liegenden Reise mit der Artania nach Island, Spitzbergen und Norwegen im letzten Jahr, war uns relativ schnell klar, dass wir die auf dem Wunschzettel stehende Ostsee-Kreuzfahrt ebenfalls mit der "Grand Lady" machen möchten. Nachdem uns die Routen im Phoenix-Katalog 2019 jedoch nicht vollends überzeugt haben, warteten wir auf das Angebot für 2020 und da wurden wir dann auch fündig.

Wir haben uns für die Reise "Weiße Nächte in der Ostsee und Kieler Woche" entschieden. Die Route entspricht genau dem, was wir uns vorgestellt haben. Und so sieht sie aus:

Zum Vergrößern der Grafik einfach in das Bild klicken. Mit einem weiteren Klick geht es dann wieder zurück zum Text.

Der detaillierte Routenverlauf mit Ankunfts- und Abfahrtszeiten in den jeweiligen Häfen ist der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Tag W-Tag Hafen An Ab
13.06.2020 Samstag Kiel - 18.00 Uhr
14.06.2020 Sonntag Sassnitz (Insel Rügen) 09.00 Uhr 22.00 Uhr
15.06.2020 Montag Szczecin (Stettin, Polen) 07.00 Uhr 14.00 Uhr
15.06.2020 Montag Kreuzen auf Oder und Stettiner Haff    
16.06.2020 Dienstag Gdansk (Danzig, Polen) 08.00 Uhr 18.00 Uhr
17.06.2020 Mittwoch Visby (Gotland, Schweden) 10.00 Uhr 18.00 Uhr
18.06.2020 Donnerstag Stockholm 08.00 Uhr 17.00 Uhr
19.06.2020 Freitag Helsinki 12.00 Uhr 18.00 Uhr
20.06.2020 Samstag Sankt Petersburg 08.00 Uhr -
21.06.2020 Sonntag Sankt Petersburg - 18.00 Uhr
22.06.2020 Montag Tallinn (Estland) 09.00 Uhr 14.00 Uhr
23.06.2020 Dienstag Klaipeda (Litauen) 13.00 Uhr 20.00 Uhr
24.06.2020 Mittwoch Ronne (Insel Bornholm, Dänemark) 13.00 Uhr 19.00 Uhr
25.06.2020 Donnerstag Eckernförde (Deutschland) 09.00 Uhr 16.00 Uhr
25.06.2020 Donnerstag Fahrt in die Kieler Förde - Kiel 19.00 Uhr -
26.06.2020 Freitag Kiel - Ausschiffung ab 09.00 Uhr - -

Noch mehr Infos zur Reise gibt es auf den informativen Seiten von Phoenix-Reisen.

Bis es endlich los geht, müssen wir uns leider noch gedulden, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und so begnügen wir uns vorerst mit den Erinnerungen an zurück liegende Reisen.

 

Home Kreuzfahrten Reiseberichte

 


Datenschutzerklärung