"Wenn die Sandburg einstürzt"

Meine Kurzgeschichten können jetzt nicht nur über die Homepage aufgerufen werden, seit zwei Tagen ist auch mein erstes Buch mit dem Titel "Wenn die Sandburg einstürzt" auf dem Markt. 

Das Büchlein ist vielseitig verwendbar, aber man kann auch darin lesen. Es bietet dem interessierten Leser 104 Seiten und beinhaltet 26 Schmunzelgeschichten. Einen ersten Eindruck vermittelt das folgende Cover:

Mit einem Klick auf das Bild vergrößert sich das Cover und der Klappentext kann gelesen werden.

Das Titelbild zeigt einen Teil der stressgeplagten aber stets gut gelaunten Eltern und eines ihrer zwei Kinder. Es soll gute Stimmung verbreiten und neugierig machen auf den eigentlichen Inhalt. Die Titelgeschichte erzählt z.B. von der anstrengenden Urlaubsreise der Familie an die Adria. Unter schwersten Bedingungen musste der Herr des Hauses  täglich Sandburgen bauen, die sein Sohn umgehend zum Einsturz brachte. Im Buch finden sich aber natürlich auch Erklärungen, weshalb die von der Ehefrau verordnete Diät beim Ehemann einfach keinen Erfolg zeitigt und weshalb das Betrachten von Urlaubsfilmen nicht immer eine Freude ist.

Im Buch hat der Autor 26 Erfolgsgeschichten zusammen getragen. Jede einzelne davon wurde im Lauf der Jahre mindestens einmal, viele davon auch mehrfach, in Zeitungen oder Zeitschriften abgedruckt. "Wenn die Sandburg einstürzt" ist damit wenn man so will ein "Best of ..." des Autors.

Sind Sie neugierig geworden? Dann klicken Sie sich einfach mal bei Amazon oder Morebooks rein. Unter der ISBN 978-3-8417-7115-5 kann "Wenn die Sandburg einstürzt" bestellt werden. Der Preis ist mit 19,80 Euro leider etwas hoch, aber auf die Preisgestaltung hatte der Autor nur sehr begrenzten Einfluss. Trotzdem lohnt sich ein Kauf, denn das Leben ist viel zu kurz um immer nur ernst zu sein.

Vielleicht klicken Sie sich aber auch einmal bei Bloggingbooks rein. Wenn Sie selbst einen Blog betreiben, eine  Homepage haben oder einfach nur schmökern wollen, dann sind Sie bei Bloggingbooks an der richtigen Adresse.

"Denn Blogs haben Bücher verdient!"

Home