Ein letzter Dank geht an dieser Stelle an Doris, in der Internetgemeinde auch bekannt unter ihrem Aliasnamen Angel. Sie betreibt die "Himmelsreisen"-Seite, auf die schon an anderer Stelle hingewiesen wurde. Von ihr habe ich diesen Schutzengel bekommen, der über "Kurzgeschichten-pur"(jetzt "Kurzgeschichten und Meer") wachen wird.


 

 

 
 

Was ist Glück?
 
Viele scheuen auf dem Weg zum Glück
vor Geldausgaben nicht zurück.
Sie spielen Lotto oder Karten,
allein, das Glück lässt auf sich warten.
Auch Preisausschreiben helfen selten,
den Aufwand richtig zu entgelten.
Warum kommt das Glück denn nicht zu mir?
Diese Frage stellt sich hier.
Die Antwort ist so einfach wie banal,
wer Glück hat, dem ist Geld egal.
Meistens hilft schon ein Blick in die Natur
oder ein Klick auf Kurzgeschichten pur!

© by Helmut Hafner

 

Und all jenen, die mit Gedichten nicht so viel am Hut haben,
sondern die Natur bevorzugen, sei dieser Sonnenuntergang als kleiner
Glückshelfer ans Herz gelegt:

 
 

 
Ich bedanke mich für Ihren Besuch auf meiner Website, hoffe, dass Sie sich ein wenig unterhalten haben und würde mich freuen, Sie bald wieder auf "Kurzgeschichten und Meer" begrüßen zu können.
 
Herzlichst Ihr
 Helmut Hafner